DECOIT-News

Hier finden Sie Neuigkeiten über die DECOIT® GmbH, ihre Produkte, Lösungen, Projekte und Konferenzen. Abonnieren Sie auch unseren Newsletter. Dann bekommen Sie eine E-Mail, sobald ein neuer Artikel online gestellt wird.

jetzt Newsletter abonnieren

ZenSIM4.0 - neues Forschungsprojekt der DECOIT

Am 11. November 2021 fand das Kick-off-Meeting zum neuen Forschungsprojekt der DECOIT® GmbH in Bremen statt. Partner sind die Hochschule Bremen und der Verband der Elektrotechnik/Informationstechnik mit ihrem CERT@VDE-Fachbereich. Dieser bietet die erste Plattform zur Koordination von IT-Sicherheitsproblemen – speziell für Klein- und Mittelständische Unternehmen (KMU) im Bereich Industrieautomation an.

Neuer Artikel von Detken: Verfügbarkeit ist nicht alles - Netzmonitoring mit Sicherheitsüberwachung

Heutige Monitoringsysteme sind auf die Überwachung der Verfügbarkeit von IT-Systemen spezialisiert. Immer wichtiger werden aber auch Monitoringsysteme, die die IT-Sicherheit überwachen und Alarm schlagen - mit wachsender Notwendigkeit. IDS, NAC, SIEM, SOAR, EDR, XDR - wofür steht was?

GLACIER-Projektpräsentation auf der internationalen IDAACS-Konferenz 2021

Zwischen dem 22.-24. September 2021 fand die 11. internationale IDAACS-Konferenz statt. Dieses Jahr präsentierte die DECOIT® die Ergebnisse des Forschungsprojektes GLACIER, welches sich mit multidimensionaler Anomalie-Erkennung mittels einer selbst entwickelten SIEM-Architektur beschäftigte. Die Konferenz fand aufgrund der Corona-Pandemielage ausschließlich online statt und nicht wie ursprünglich geplant in Krakau/Polen.

Neuer Artikel von Detken: Maximale Flexibilität - Telefonkonzepte ohne Grenzen

Durch den Einsatz von Voice over IP (VoIP) ergeben sich neue Möglichkeiten in der Telefonie. Lesen Sie im neuen Artikel von VoIP-Experte Dr. Detken, welche unterschiedlichen VoIP-Anbieterkonzepte und Szenarien es gibt und welche Herausforderungen, Vor- und Nachteile VoIP im Vergleich zur Telefonie zu ISDN-Zeiten mit sich bringt.

Webinar IT-Sicherheit für Kommunen: Von der Firewall bis zum SIEM-System - Freitag, 11.06.2021, 11 Uhr

Gerade für die Verwaltung, die oft sensible Daten verarbeitet, ist IT-Sicherheit von größter Bedeutung. Der Stand der Sicherheitstechnik in Verwaltungen erstreckt sich heute von Firewalls über Proxys bis hin zu Anti-Viren-Systeme. Dabei steht die Verfügbarkeit der Betriebsprozesse im Vordergrund und nicht die Analyse der IT-Sicherheit. Erhalten Sie einen Überblick von IT-Sicherheitsexperte Prof. Dr. Kai-Oliver Detken über den Stand der Sicherheitstechnik, nützliche Erweiterungen und zukünftige Sicherheitssysteme.

Neues Forschungsprojekt SecDER - Vermeidung von Cyber-Angriffen und technischen Störungen bei virtuellen Kraftwerken und dezentralen Energieanlagen

Die DECOIT® GmbH hat in Zusammenarbeit mit den Fraunhofer-Instituten IEE und SIT den Forschungsantrag „KI-basierte Erkennung und resiliente Vermeidung von Cyber-Angriffen und technischen Störungen bei virtuellen Kraftwerken und dezentralen Energieanlagen“ (kurz: SecDER) bewilligt bekommen. Das Projekt startet im April und wird drei Jahre lang andauern.