DECOIT-News - Voice-over-IP (VoIP)

Hier finden Sie Neuigkeiten über die DECOIT® GmbH, ihre Produkte, Lösungen, Projekte und Konferenzen. Abonnieren Sie auch unseren Newsletter. Dann bekommen Sie eine E-Mail, sobald ein neuer Artikel online gestellt wird.

jetzt Newsletter abonnieren

Neuer Artikel von Detken: Maximale Flexibilität - Telefonkonzepte ohne Grenzen

Durch den Einsatz von Voice over IP (VoIP) ergeben sich neue Möglichkeiten in der Telefonie. Lesen Sie im neuen Artikel von VoIP-Experte Dr. Detken, welche unterschiedlichen VoIP-Anbieterkonzepte und Szenarien es gibt und welche Herausforderungen, Vor- und Nachteile VoIP im Vergleich zur Telefonie zu ISDN-Zeiten mit sich bringt.

Neuer Artikel von Detken: VoIP, aber bitte mit Bild - Alternativen zu Zoom (Facebook) und Skype (Microsoft)

Verteilte Standorte, mobile Vertriebsmitarbeiter und eine zunehmende Meeting-Kultur prägen heutige Unternehmen. Dabei erhalten moderne VoIP-Systeme und Videokommunikation eine zunehmende Bedeutung. Durch die Corona-Pandemie wurde die Nutzung vonVideosystemen zudem beschleunigt. Bislang werden beide Lösungen aber in den meisten Fällen separat verwendet. Moderne Videokonferenzsysteme bieten aber Synergieeffekte zu VoIP-Systemen. Ein Vergleich verschiedener Videokonferenzsysteme auf Softwarebasis.

Neuer Artikel von Detken: Internet über Satelliten: Echte Alternative zur Glasfaser oder 5G?

Der Breitbandausbau in Deutschland geht unvermindert weiter und hinkt dennoch den Anstrengungen anderer Länder hinterher. Speziell ländliche Gebiete sind noch nach wie vor unterentwickelt, so dass selbst die Deutsche Telekom wohl nicht umhinkommt die eigene All-IP-Strategie weiter zu verschieben und die ISDN-Nutzung mancherorts zu verlängern.

Neuer Artikel von Detken: ISDN-Kündigungen auf dem Vormarsch - VoIP-Migrationsvarianten für Unternehmen

Die Abschaltung von ISDN geht unvermindert weiter und betrifft nun auch immer häufiger Unternehmen. Trotzdem haben viele Firmen noch nicht reagiert oder verlassen sich auf die Versprechen ihrer Provider, dass man mit simulierten S0-/S2M-Anschlüssen vorhandene ISDN-Anlagen weiter betreiben kann.

Neuer Artikel von Detken: Bei Anruf Vertrag - Integrität und Nichtabstreitbarkeit von VoIP-Telefonanrufen

Das Szenario ist bekannt: Ein Versicherungsagent spricht mit einem potenziellen Kunden und beide Seiten sind sich einig. Doch der Vertrag kommt erst zustande, wenn das papierbasierte Vertragswerk zugeschickt, gelesen und unterzeichnet wurde. Eine intelligentere Methode wird im Forschungsprojekt INTEGER umgesetzt. Lesen Sie in den neuen NET-Artikel von Dr. Detken.

Neuer Artikel von Detken: Gewappnet für das ISDN-Ende - Sanfte Migration zu VoIP für Unternehmen

Durch die All-IP-Umstellung sind viele Unternehmen gezwungen, auf Voice over IP (VoIP) umzustellen. Dabei sind viele von ihnen auf die Anforderungen von VoIP (Power over Ethernet, Quality of Service, Internetanbindung usw.) nicht ausreichend vorbereitet. Zusätzlich sollte eine Migration für die Unternehmen so unbemerkt wie möglich im Hintergrund ablaufen, da sonst Verfügbarkeitseinbußen drohen. Lesen Sie hier, wie die Migration erfolgreich gelingt.

Viertes INTEGER-Projekttreffen - Startschuss der technischen Umsetzungsphase

Am 30. Mai 2018 lud Global IP Telecommunications Ltd. nach Wetzlar zum vierten Konsortialtreffen des INTEGER-Projektes ein. Ziele des Projekts sind Schutz der Integrität einer Kommunikation und sichere Authentifizierung der Kommunikationspartner. Schwerpunkt des vierten Treffens war die Abstimmung der Schnittstellendefinitionen für den praktischen Umsetzungsfahrplan des INTEGER Projektes.